Sonntag, 23. März 2014

23rd March - Daily thoughts

Wenn man Tag und Nacht immer nur dieselben Gedanken hat, dann beschäftigt einen das doch schon
alles würde ich sagen. In meinem Fall sind es zur Zeit eben gerade der Austausch und M. <3
Gerade eben habe ich die Anmeldungen für den Austausch weggeschickt und jetzt überlege ich ob es doch richtig war, wegen M.
M. weiß das ich dieses Auslandsjahr sehr gerne machen und würde und meinte deshalb letztens ich soll es unbedingt machen, aber irgendwie ist noch ein zweifelnder Gedanke daran ob es wirklich in Ordnung ist.
Ich weiß, dass es bei vielen Austauschschülern so ist, dass man dann nochmal alles hinterfragt und es vielleicht nicht doch besser wäre abzubrechen und einfach hier zu bleiben. Ich meine es wäre ja sowieso erst nächstes Jahr Sommer. Aber trotzdem...

Ich darf mir einfach nicht so viele Gedanken darüber machen!

"A dream without a plan is only a wish."


Donnerstag, 20. März 2014

20th March - Exchange

Ich finde es unglaublich toll zu vereisen und neue Dingr zu sehen und neue Menschen kennen zulernen. Ich liebe Fremdsprachen und all das Zeug, deshalb habe ich für mich beschlossen ein High School Jahr in Australien zu machen. Wieso Australien? Ich finde Australien ist so ein "natürlicher" Kontinent mit so vielen Facetten und außergewöhnlichen Tieren. Australien fasziniert mich irgendwie. Für mich steht das Auslandsjahr schon länger fest und in den kommenden Wochen/Monaten werde ich mich dann wahrscheinlich für Sommer 2015 bewerben :) Ich habe schon viele nette Leute kennengelernt, auch Leute die ihren Aufenthalt schon hinter sich haben & das Feedback ist echt gut. Ich denke auch das so ein Aufenthalt einen selbst verändert. Man wird offener und selbstbewusster und man lernt sehr viel zum Leben dazu.

"Exchange isn't a year in your life. It's a life in a year."

Samstag, 8. März 2014

8th March - Memories & decisions

Kennt ihr das, wenn ihr nach langer Zeit mal wieder etwas
mit Freunden macht, mit denen ihr damals fast täglich etwas gzemacht
habt? Auf einmal denkt man zurück an diese Zeit und lächelt.
Erinnerungen können schön sein, aber auch schlecht.
Man muss lernen manche Dinge loszulassen um Neue haben
zu können. Man muss lernen jemanden lieben zu können auch wenn
man verletzt wurde. Man darf sich nicht immer an anderen
orientieren, vorallem nicht, wenn man wo ganz anders im Leben steht.
Entscheidungen muss man selbst treffen, die kann kein anderer
übernehmen. Auch wenn sie vielleicht nicht die beste Entscheidung ist...
vielleicht passiert daraus etwas womit man niemals gerechnet hätte :)

"Manchmal sind unsere besten Entscheidungen die, die uns völlig
sinnlos erscheinen." -How I Met Your Mother